Jugend- und Drogen­beratung Wolfsburg

Die Jugend- und Drogenberatung Wolfsburg stellt Beratung und Behandlung von drogenabhängigen und -gefährdeten Menschen und deren Angehörigen für den Raum Wolfsburg bereit. Sie ist als eigenständige gemeinnützige Organisation Mitglied im Paritätischen Niedersachsen und im Fachverband Drogen- und Suchthilfe.

Featured
Grafik eines Cannabisblatts

Cannabis ist legal - wie geht es weiter?

Das Cannabis-Gesetz ist seit dem 1. April 2024 in Kraft. Wir erklären unsere Sichtweise und unsere Rolle bei der Beantwortung der Fragen:

Was ändert sich durch das Cannabis-Gesetz? Was wird die Jugend- und Drogenberatung Wolfsburg anbieten? Wo gibt es allgemeine Präventions-Infos und Materialien?

zu den Antworten
Featured

Aktuelles auf Social Media

Auf Instagram und Facebook finden Sie Aktuelles aus unseren Einrichtungen.

Logo Instagram
Logo Facebook
Featured
Logo DigiSucht

suchthilfe.digital

DigiSucht ist eine Onlineplattform, die vom Bundesministerium für Gesundheit gefördert wird. Die Plattform steht allen seriösen Einrichtungen der Suchthilfe zur Verfügung. Sie hat hohe Standards was Datenschutz und Anonymität angeht.

Wir nutzen die Plattform für Chat- und Video-Beratung. Hierüber können sich Personen melden, die sich schon bei uns in der Beratung befinden oder Personen, die mit uns (auch anonym) in Kontakt treten möchten. Das können sowohl Betroffene als auch Angehörige sein.

zur Onlineberatung
Featured

Ist mein Kind zu viel am PC?

Immer mehr Menschen verbringen immer mehr Zeit im Internet. Für einige von ihnen bringt das Probleme mit sich: sie vergessen und vernachlässigen darüber das reale Leben – mit deutlich negativen Folgen für das Familienleben, für Schule, Ausbildung, Beruf. Manche verlieren die Fähigkeit, ihren Umgang mit Onlinemedien selbstbestimmt zu steuern.

Wir beraten Betroffene und Angehörige bei exzessiver Mediennutzung.

weitere Informationen
Featured

Beratungstermin online

Über ein Formular können Sie mit uns ein persönliches oder telefonisches Beratungsgespräch vereinbaren.

Der Termin wird ihnen dann per E-Mail oder SMS zugeschickt oder telefonisch übermittelt. Ganz wie Sie wünschen.

Für die Terminvereinbarung und die Beratung ist es nicht notwendig, Ihren Namen zu nennen.

zum Formular
Featured

Spenden

Soziale Arbeit wird erst durch öffentliche Zuwendungen und Spenden möglich. Ihre Geldspende oder Mitgliedschaft hilft uns, fachlich hochwertige Arbeit langfristig zu sichern.

Da die Jugend- und Drogenberatung Wolfsburg als gemeinnützig anerkannt ist, können Sie Ihre Spende steuerlich geltend machen.

weitere Informationen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website, die für manche Funktionen notwendig sind (Session-Cookies). Wir verwenden aber keine Tracking Cookies.

Sie können jetzt selbst entscheiden, ob Sie diese Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.