Information

Was ist Abhängigkeit? | Substanzen
Links | Bücher | Filme | Infomaterial

Klärung

Verdacht auf Drogenkonsum
Bin ich abhängig? | Nur noch online?
Ich kiffe ständig

Hilfe

Beratung | Therapie
Entgiftung | Substitution
Angehörigenberatung
Erste Hilfe | Gruppen

Prävention

Suchtpräventive Angebote
Glücksspielprävention
Infos & Materialien

Beratungsstelle

Adressen | Öffnungszeiten | Leitbild
alle Hilfsangebote | Organisation
Mitarbeiter | Jahresberichte

Kontakt

Adressen | Öffnungszeiten
Kontaktformular | Termin online
Offene Sprechstunde

Onlineberatung

Anonym. Kostenlos.

Arrow
Arrow
Slider

Besonderheiten durch Corona

Um die aktuellen Corona-Maßnahmen zu unterstützen, schränken wir unser Angebot ein. Wir sind aber weiterhin für Sie da und versuchen Ihnen so weit wie möglich zu helfen.

Die wichtigsten Veränderungen für die Zeit bis mindestens 31.01.2021 erfahren Sie hier:

Beratung für Betroffene und Angehörige

Die Beratungsstelle ist zu den gewohnten Zeiten (siehe hier) erreichbar. Persönliche Gespräche können momentan aber nicht mehr stattfinden. Wir können Ihnen geplante oder spontane telefonische Beratungen, Videoberatungen oder Kontakt per E-Mail anbieten (siehe Kontakt).

Ambulante Rehabilitation

Ambulante Rehabilitation kann mit Einschränkungen stattfinden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Beratungsstelle.

Urinkontrollen

Urinkontrollen finden in der oben genannten Zeit nicht statt. Ob ab dem 11.01.2021 wieder Urinkontrollen stattfinden können, entscheiden wir am 27.01.2021.

MPU-Vorbereitung

Die MPU Vorbereitung kann aufgrund der Corona bedingten Kontakteinschränkungen nicht stattfinden, da sie als Gruppenkurs durchgeführt wird. Die derzeitigen Kontakteinschränkungen gelten bis zum 31. Januar 2021. Nach Aufhebung dieser Beschränkungen werden wir wie gewohnt die MPU Vorbereitung in Form eines Gruppenkurses anbieten und die bereits angemeldeten Teilnehmer bevorzugt berücksichtigen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Beratungsstelle.

SonderBar

Die Öffnungszeiten bleiben bei Mo - Do 9:30 bis 13:30 Uhr, sonntags bleibt auch weiterhin geschlossen. Das Angebot bleibt weiterhin stark eingeschränkt: Möglich bleiben: Kurze Beratungen, Spritzentausch, Abholung von gespendeten Lebensmitteln, Duschen, Wäsche waschen, HIV-Test.

Prävention

Die Fachstelle für Suchtprävention ist derzeit nur per E-Mail / Kontaktformular erreichbar.

Glücksspiel- und Medienberatung

Die Beratung bei Problemen mit Glücksspiel und exzessiver Mediennutzung ist derzeit nur über die Beratungsstelle erreichbar.