Information

Was ist Abhängigkeit? | Substanzen
Links | Bücher | Filme | Infomaterial

Klärung

Verdacht auf Drogenkonsum
Bin ich abhängig? | Nur noch online?
Ich kiffe ständig

Hilfe

Beratung | Therapie
Entgiftung | Substitution
Angehörigenberatung
Erste Hilfe | Gruppen

Prävention

Suchtpräventive Angebote
Glücksspielprävention
Infos & Materialien

Beratungsstelle

Adressen | Öffnungszeiten | Leitbild
alle Hilfsangebote | Organisation
Mitarbeiter | Jahresberichte

Kontakt

Adressen | Öffnungszeiten
Kontaktformular | Termin online
Offene Sprechstunde

Onlineberatung

Anonym. Kostenlos.

Arrow
Arrow
Slider

Hilfsangebote

Alle Leistungen der Jugend- und Drogenberatung im Überblick

Beratung, Gruppen, MPU-Vorbereitung, Prävention und vieles mehr: Hier finden Sie eine Übersicht aller Angebote unserer Einrichtungen. Falls entstehende Kosten nicht ausdrücklich erwähnt werden, sind unsere Leistungen für Sie kostenlos.

Zur Übersicht

Neue MPU-Vorbereitung startet

Am 16.02.2017 beginnt die nächste MPU-Vorbereitung für drogenauffällige Kraftfahrer. Der kostenpflichtige Kurs dauert ca. 3 Monate und beinhaltet Gruppen- und Einzelsitzungen.

Einen Termin für ein unverbindliches und kostenloses Gespräch in der Beratungsstelle können Sie telefonisch oder online vereinbaren.

Ausführliche Informationen

Wird Cannabis in der Beratung verharmlost?

Ist es legal, geringe Mengen Drogen zu besitzen? Was sind Entzugserscheinungen? Gibt es einen unproblematischen Drogenkonsum? Und was sind eigentlich FAQ?

FAQ (frequently asked questions) sind -in gutem alten Deutsch- die Häufig gestellten Fragen. Einige der häufig an uns gestellten Fragen beantworten wir auf unserer Homepage.

Alle Häufig gestellten Fragen

Schnelle Hilfe

Üblicherweise stellen wir Ihnen unsere Hilfe zur Verfügung, nachdem Sie einen Gesprächstermin vereinbart haben und in die Beratungsstelle gekommen sind.

Was können Sie aber tun, wenn Sie - auch außerhalb unserer Öffnungszeiten - wirklich dringend Hilfe brauchen? Infos zu Erster Hilfe im Drogennotfall, Telefonhotlines, Onlinekontakt und offener Sprechstunde.

Ausführliche Informationen

Beratungstermin online

Über ein Formular können Sie mit uns ein persönliches oder telefonisches Beratungsgespräch vereinbaren.

Der Termin wird ihnen dann per E-Mail oder SMS zugeschickt oder telefonisch übermittelt. Ganz wie Sie wünschen.

Für die Terminvereinbarung und die Beratung ist es nicht notwendig, Ihren Namen zu nennen.

Zum Formular

Selbsthilfe

Wir sind davon überzeugt, dass organisierte Selbsthilfe für Betroffene und Angehörige ein wertvoller Beitrag zur Verbesserung ihrer Situation sein kann.

In Wolfsburg gibt es mittlerweile drei Angebote:

  • Den Elternkreis für Drogen- und Rauschmittelgefährdete und abhängige Jugendliche,
  • Das Forum Glücksspiel, ein Gruppenangebot für betroffene Spieler und Angehörige unter fachlicher Begleitung,
  • Narcotics Anonymous (NA), die seit 2016 ein Meeting in Wolfsburg organisieren.

Change / Chance

Change ist ein Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene, die die Chance nutzen wollen, ihr Konsumverhalten zu hinterfragen, einzuschränken oder zu beenden.

Es richtet sich an Konsumenten von Cannabis, Alkohol, Herbal Blends, Ecstasy, Speed und auch an­deren Partydrogen.

weitere Informationen

Kontraste

Das Fotoprojekt der Jugend- und Drogenberatung Wolfsburg

Die SonderBar hat ein Low-Budget-Fotoprojekt ins Leben gerufen. Die Besucher können so ihren Alltag oder außergewöhnliche Dinge ihres Lebens fotografieren.

Weitere Informationen